A+ R A-


Hauptattraktion des Wildparks Potzberg ist die Falknerei.

Dort finden von Ende März bis Ende Oktober Freiflüge von königlichen Adlern, mächtigen Geiern, pfeilschnellen Falken, gewandten Milanen und listigen Bussarden statt.

Bitte beachten Sie auch unser spezielles Winterprogramm.



Die Falknerei versteht sich jedoch nicht nur als Besucherattraktion, sondern trägt durch Nachzucht seltener Arten zum Artenschutz bei.


Die Flugschau ist auf jeden Fall ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt.



Zu den neuen Stars im Wildpark Potzberg gehören die beiden Andenkondore "Napoleon" und "Josefine".

Andenkondore sind die größten flugfähigen Vögel der Welt. Sie können eine Flügelspannweite bis zu 3,50 m haben.



Ein weiteres Highlight des Wildparks ist "Alfred" der Mönchsgeier.

Ob Adler, Andenkondor, Geier, Milan oder Falke, alle diese Greifvögel können Sie live während einer Flugschau auf dem Potzberg bestaunen.




Die Zuschauer dieser Flugschau können sogar Aktiv mitwirken, wie hier beim "Hutklau".

Die Flugschau macht den Erwachsenen und Kindern gleichermaßen Spaß, ist lehrreich und mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis.
 




"Sammy" ist der absolute Liebling der Kinder.

Am Ende der Flugschau kann jedes Kind das weiche Gefieder streicheln.


 
 
 
Sie suchen ein Geschenk ?

für einen Geburtstag, oder als kleines Dankeschön für einen netten Menschen? ...

 

Mit dem Falkner auf die Beizjagd

Erleben Sie einen ganzen Tag in der Natur mit dem Falkner und seinen Greifvögeln auf der Beizjagd. Beobachten Sie die Greifvögel hautnah bei der Jagd und erfahren Sie Wissenswertes über die Tiere, die Natur und die Jagdtechniken.



Wenn Sie Interesse an einem Erlebnistag haben, dann rufen Sie doch bitte direkt den Falkner, Herrn Schauß, unter Tel : 0170 2768363 an.

Impressum

§5 Telemediengesetz

Inhaber: Harald Schauß
66887 Föckelberg

 
phon +49 6385 6249
wildpark@potzberg.de
   

weiterlesen ...


Park Öffnungszeiten

Unser Park ist von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.
Die tolle Flugschau findet täglich (saisonabhängig) um 15 Uhr statt. Für Gruppen und Schulklassen auch nach Absprache.

 
Mehr Informationen finden Sie unter   "Park-Infos"